Violetts Parfumblog

31.03.2021
46

Seid ihrs wirklich ?!

Vor einiger Zeit schrieb mir ein Parfumo, daß es doch merkwürdig sei, daß man sich unbewusst ein Bild von seinen Mitparfumos macht, aufgrund ihrer Profilbilder und Fotos. Und dann beim Treffen in der Realität extrem überrascht werden könne....Mit dieser Art Treffen habe ich keine Erfahrungen. Aber da ist was dran. Tatsächlich habe ich beim Lesen der Statements und Kommentare automatisch Bilder von der/ dem Schreibenden im Kopf. Überrascht hat mich zum Beispiel Gandix, als ich mal in ihr Fotoalbum linste.... Hatte ich doch beim Lesen immer eine kurvige Dame mit langen dunklen Haaren vor Augen, weil ich “südländisches Temprament “ in ihre Art zu Schreiben interpretierte.😉 So eine blonde und unkomplizierte Optik hätte ich nicht erwartet. Beim Lesen von Pollitas Kommentaren geistert manchmal allen Ernstes ein Huhn in meinem Kopf herum, das nachdenklich sein geschnäbeltes Gesicht auf den Flügel stützt beim Schreiben.... Jaaa, ich weiß, daß Du nicht wirklich so aussiehst.😂 Ich könnte jetzt beliebig so weitermachen.. Da frage ich mich bei der Gelegenheit auch, wie Andere mein Profilbild interpretieren. So unpassend ist es gar nicht, da ich meistens “zwischen Tür und Angel“ (bzw. während dem Sprung vom Turm )mal zwischendurch kurz was schreibe, so wie jetzt gerade. Da ich jetzt noch eine Pizza belegen muß, verabschiede ich mich mit lieben Grüßen und würde mich ehrlich über Eure Meinungen und Erfahrungen zu diesem Thema freuen.😊



53 Antworten