Paris (1983) Eau de Toilette

Paris (Eau de Toilette) von Yves Saint Laurent
Flakondesign: Pierre Dinand
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.8 / 10     323 BewertungenBewertungenBewertungen
Paris (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Yves Saint Laurent für Damen und erschien im Jahr 1983. Der Duft ist blumig-pudrig. Es wird von L'Oréal vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Sophia Grojsman

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Rosengeranie, große Kapuzinerkresse, grüne Noten, Hyazinthe, Kassia, Mimose, Orangenblüte, Weißdorn
Herznote HerznoteIriswurzel, Jasmin, Lilie, Limettenblüte, Maiglöckchen, Rose, Veilchen, Ylang-Ylang
Basisnote BasisnoteAmber, Eichenmoos, Heliotrop, Iris, Moschus, Sandelholz, Zedernholz

Bewertungen

Duft

7.8 (323 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.0 (216 Bewertungen)

Sillage

7.5 (212 Bewertungen)

Flakon

7.3 (230 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 13.09.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6.0 7.0 8.0 8.5/10
Fabistinkt

24 Kommentare
Fabistinkt
Fabistinkt
Erstklassiger Kommentar    19
Dunkelgrüner Rosentee
Aufmerksam auf Paris wurde ich erstmals durch Persolaise – mein Vize-Parfümgott auf YouTube, seit Katie Puckrik von der Bildfläche verschwunden ist. Er nennt es den schönsten Rosenduft überhaupt. Als relativer Parfümneuling mit lediglich 5 Jahren Erfahrung habe ich noch nicht besonders viele... Weiterlesen
5 Antworten
9.0 8.0 8.0 5.0/10
Pinkdawn

12 Kommentare
Pinkdawn
Pinkdawn
Hilfreicher Kommentar    13
Die modrige Süße verwelkter Rosen auf Trauerkränzen
Paris von YSL ist ein Duft, bei dem sich mir immer eine Frage stellt: Was hat die Hauptstadt der Franzosen - und natürlich im Besonderen der Französinnen – mit diesem Parfum von Yves Saint Laurent zu tun? Ich kenne Paris. Nicht sehr gut. So, wie man die Stadt eben als Gast kennen lernt. Ich... Weiterlesen
7 Antworten
6.0 7.0 7.0 7.5/10
DonJuanDeCat

1739 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Blumenstrauß
Paris. Viele finden ja Paris als die romantischste Stadt der Welt. Die Stadt der Liebe, wie sie auch meist genannt wird. Ob das stimmt,… tja keine Ahnung… ich war nur einmal kurz in Paris und habe daher kaum was davon gesehen, naja, optisch betrachtet ist es aber natürlich tatsächlich eine... Weiterlesen
2 Antworten
7.5/10
Serafina

480 Kommentare
Serafina
Serafina
Erstklassiger Kommentar    8
Späte Anerkennung
Ja, ich hatte lange Jahre keine besonders hohe Meinung von "Paris"! Wie in meinem Kommentar zu "White Rose" (Floris) beschrieben, war ich jahrelang auf der Suche nach einem intensiven, süßen, schweren Rosenduft, weil ich einen solchen als Mini (mit der Aufschrift "Tea... Weiterlesen
7.5 5.0 5.0 8.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    32
Liberté. Toujours.
'Liberté toujours' - 'Freiheit (für) immer' so wirbt der amerikanische Konzern Imperial Tobacco (ja, es sind tatsächlich Amerikaner, man mag es beinahe nicht glauben) für Gauloises Blondes, die - neben Gitanes - wohl gallischsten unter den Zigaretten. Als ich geraucht habe als Schüler damals -... Weiterlesen
9 Antworten
7.5 7.5 10.0 10.0/10
Katniss

124 Kommentare
Katniss
Katniss
Erstklassiger Kommentar    12
Die Rosen in Paris Rosengärten...
Paris und Yvresse/Champagne sind die einzigsten alten YSL Düfte die ich heute noch bereit bin zu kaufen und sehr schöne Erinnerungen an meine Jugendzeit wecken. Würde Paris heute neu erscheinen, hätte ich dem Duft wohl keine Beachtung mehr geschenkt, aber zur damaligen Zeit war Paris für mich... Weiterlesen
6 Antworten
5.0 10.0 10.0 6.0/10
FlirtyFlower

37 Kommentare
FlirtyFlower
FlirtyFlower
Erstklassiger Kommentar    19
Eine Duftbombe ist halt nichts für schwache Duftnerven....
Wie kam ich drauf. Ach, genau. Duftregal. Und Paris, nein nicht die Stadt. Der Duft. Einst einer meiner treuen Duftbegleiter. Wobei ich doch sehr duftnaiv war – und nur das trug, was mir gefiel. Sagen wir ich war ein junger Duftpunk, mit einem Hang zu „starken Düften“. Wie wir uns... Weiterlesen
9 Antworten
10.0 10.0 10.0/10
Sweetheart

24 Kommentare
Sweetheart
Sweetheart
Erstklassiger Kommentar    22
Paris, eine Geschichte
Als jüngere Frau trug ich Paris. Es waren die 80iger und ich trug ihn quasi als Signatureduft. Völlig ungeniert, ohne jede Ahnung welchen Schatz ich da Tag für Tag ausführe. Ich war so verliebt in diesem Duft. Ich hatte Duschbad, Peeling, Körperlotion, Körpercreme, vermutlich auch... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 5.0 5.0 8.0/10
Somebody

197 Kommentare
Somebody
Somebody
Erstklassiger Kommentar   
Einmal 80er und zurück
Um die Reihe der Kommentare zu Düften mit Bezug zur französischen Hauptstadt fortzusetzen, habe ich mir heute Paris vorgenommen. Den kenne ich seit seinem Erscheinen in den 80ern. Wir waren damals in der Oberstufe und eine Klassenkameradin trug ihn ständig, so dass er für mich auf immer mit... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 7.5 7.5 7.5/10
Sequoia

100 Kommentare
Sequoia
Sequoia
Erstklassiger Kommentar    5
The first, the last, Eternity
Auch auf die Gefahr hin, dass ich diesem Klassiker jetzt Unrecht antue - mein erster Gedanke als ich ihn vor Kurzem kennenlernte war: "OK, Eternity!" Ein heller Duft, nach Maiglöckchen, Rose und Sandelholz. Doch trotz gewisser Ähnlichkeiten zeigt "Paris" einen anderen... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 10.0 10.0 10.0/10
JetonToni

214 Kommentare
JetonToni
JetonToni
Erstklassiger Kommentar    21
Der beste Damenduft der je meine Nase berührt hat.
Mit Recht, kann ich behaupten, dass es für mich kein erotischeres Parfüm gibt als diesen grossen Klassiker des Hauses Yves Saint Laurent. Gut, Opium und Yvresse sind auch nicht zu verachten, doch dieser hier ist für mich beste Duft des Hauses YSL. 1999 nahm ich ihn an einer fremden Frau... Weiterlesen
12 Antworten
7.5 7.5 7.5 10.0/10
Hexana

13 Kommentare
Hexana
Hexana
Erstklassiger Kommentar    13
Altstadt versus Neubaugebiet
Ich mag Blütendüfte - allerdings nur bei lebenden Pflanzen. "Paris" ist der einzige synthetische Blumenduft, der bereits vor über 20 jahren mein Herz erobert hat und mich immer noch schwach werden lässt. Die Rose erscheint zu Beginn ziemlich heftig aber angenehm wie bulgarisches... Weiterlesen
7 Antworten
Bobbel

10 Kommentare
Bobbel
Bobbel
6
Ich bin rausgewachsen....
Paris war mein erstes Parfum, das ich im Jahr 1994 zu Weihnachten geschenkt bekommen habe...mein Teenager-Duft, der mich durch einige Jahre meiner Jugend begleitete. Ich mochte ihn sehr und hatte nur diesen einen...bis ich ihm eines Tages mit Guerlain-Düften untreu wurde. Jahre später entdeckte... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 7.5 7.5 9.0/10
Inger

110 Kommentare
Inger
Inger
12
Ein Runde durch meinen Garten
Nun darf ich Paris mein Eigen nennen! Nicht alle Rosendüfte sind meine Düfte, aber wenn sie so wunderbar und elegant sind wie dieser, dann bestätigt die Ausnahme die Regel. Wir haben ein sehr altes Haus gekauft mit einem wunderschönen Garten - mein verwunschener Zaubergarten, wie ich ihn... Weiterlesen
5 Antworten
8.0/10
pudelbonzo

1883 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Hilfreicher Kommentar    11
grande madame
Meine Mutter, eine gestandene Frau von Welt, trägt gern "Paris" und ich muss sagen, er kleidet sie gut. Gern nehme ich ihn an ihr wahr, und heute habe ich es gewagt, ihn selbst aufzutragen. Nicht immer funktioniert dieses Experiment - schon oft passten ihre Düfte überhaupt nicht zu... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 1.0/10
UnicornCoco

282 Kommentare
UnicornCoco
UnicornCoco
4
Nichts für mich
Der Duft "Paris" gefällt mir leider gar nicht. Zu Anfang sogar etwas streng, entwickelt er sich zu einem unangenehmen Duft von Früchte- und Hagebuttentee. Im Hintergrund tummelt sich noch etwas unidentifizierbares, das für mich fast wie Maiskuchen riecht. Dann kommen die zitrischen... Weiterlesen
5.0 7.5 7.0/10
BackToBlack

112 Kommentare
BackToBlack
BackToBlack
Hilfreicher Kommentar    26
Brief ins Jenseits
Liebe Omi! Ich weiß das du nicht mehr hier bei uns bist, aber deine Wärme strahlt immer auf mich herab. Du warst so ein gütiger Mensch, der viel lachte und immer Zeit hatte, mir die besten Zimtkekse zu backen, auch wenn du noch so viel anderes zu tun hattest. Deine Umarmungen waren die einer... Weiterlesen
13 Antworten
5.0 5.0 7.5 8.0/10
Tistu

2 Kommentare
Tistu
Tistu
Sehr hilfreicher Kommentar    14
Eine Blume, gewachsen unter unseren Ruinen
Paris von Yves Saint Laurent ist eine elegante Verneigung vor der Königin der Blumen und ein Duft, der einen – man schließe die Augen und hole tief Luft – in einen sommerlich blühenden Rosengarten katapultiert, ein Duft, der die Bienen summen, die Schmetterlinge taumeln und das Herz höher... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 7.5 7.5 10.0/10
Zora

120 Kommentare
Zora
Zora
3
Die junge BB in flüssiger Form
Als ich so bei den Klassikern vorbei schlenderte und den ganzen Nachmittag nur die Zeit für mich hatte, dachte ich: Jetzt kannst Du alles Mögliche ausprobieren auch Düfte die ich früher nie probiert hätte. Dabei kam mir auch Paris in die Hände. Nun ja, als bekennende Liebhaberin der... Weiterlesen
10.0 7.5 10.0 8.0/10
Florblanca

1129 Kommentare
Florblanca
Florblanca
Erstklassiger Kommentar    18
Oft kopiert, doch nie erreicht!
Zugegeben, im Gegensatz zu einigen VorkommentatorInnen bin ich nicht frankophil. Ich spreche nicht französisch, obwohl ich die Sprache sehr gern mag, und ich konnte auch keinen Bezug zur Stadt Paris aufbauen. Allerdings mag ich Frankreich sehr gern und mein bester Freund war ein ganz lieber... Weiterlesen
11 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (25)

Statements

Guinevere vor 3 Tagen
Vintage ein Masterpiece, heutige Version auf meiner Haut wie Essig...ich bin traurig :-(+1
EinDuft vor 23 Tagen
Mit nach Rosenseife duftenden Händen in eine Tüte Gummibärchen greifen......+3
9.0
9.0
7.0
2 Antworten
Edda32 vor 68 Tagen
Eiffelturmhohe 80er Pyramide mit filigranen Anbauten. Man fällt allerlei weißfloral beflügelt in ein warmholz-moosiges Rosenbett. Classy.+16
8.0
7.0
7.0
8.0
4 Antworten
Heikeso vor 122 Tagen
Unendlich anmutige Rosenpracht, federleichter Puder auf Zitrusschalen und cremigem Sandelholz. Selbstbewusst, seifig, leicht altbacken.+13
8.0
8.0
8.0
8.0
6 Antworten
Seyda vor 170 Tagen
7,5 ml Miniatur „altes“ edt aufm Flohmarkt für 1 Euro erstanden. Ein wahrer Schatz+4
1 Antwort
Scentina vor 179 Tagen
Der hat schon ordentlich was zu bieten! Rose, stark, aber nicht schwülstig mit einer gewissen Frische. Eher Frühlingsrose als Baccara.+2
Blauemaus vor 179 Tagen
Startet rosig und frisch, entwickelt ab der Herznote leider eine stickige Moschusnote. Eher madamig mit 80er Jahre Flair. Nix für mich...+5
10.0
7.0
6.0
6.5
1 Antwort
Stanze vor 9 Monaten
Rose mit Honig (der nicht drin ist). Blumig-seifig und süß. Riecht viel besser als Paris.+5
6.0
6.0
8.0
8.5
3 Antworten
Hasiputz80 vor 13 Monaten
Überraschend zeitlos, spritzig in der Kopfnote.... später wird’s dann doch irgendwie ( ich kann’s nicht anders beschreiben) altbacken...+5
Neroline vor 13 Monaten
Klassischer frisch grüner Blumenduft-rosig blumig seifig frisch sauber.Wird später sanfter-bleibt aber blumig. Sehr romantisch & feminin.+8
8.0
9.0
9.0
8.5
Harielle vor 13 Monaten
Einem üppiges rosarotes Rosenbouquet, das neben einem Strauß Veilchen platziert ist. Weiblichkeit und Liebe pur an der richtigen Person!+5
9.0
9.0
9.0
8.0
Seerose vor 14 Monaten
Chypre, modern, bedrängend-süß-Start zitrisch+Irisveilchen. Später scharf-herber Blütenmix. Pudrig. Als ich in Fr war roch es überall danach+6
7.5
10.0
9.0
1 Antwort
Mefunx vor 16 Monaten
Freundliches Bouquet mit Rose & Schnittgrün, das ich anders verorte (die Mineralik sagt „Meeresbrise“). Seifig, ambriert, maßvoll, gelungen.+1
7.0
8.0
8.0
7.5
Gold vor 17 Monaten
Immer wieder schön, extreme Sillage, üppiges Blumenbouquet, sehr charakteristisch. Sanft dosiert auch heute noch fantastisch. J'adore...+2
6.0
8.0
10.0
8.0
Parfummaster vor 2 Jahren
Ein grünes und blumiges Parfum, das elegant und etwas alt riecht. Ich habe eine Probe der Vintage Version mit einer super Haltbarkeit!+1
10.0
8.0
8.0
3.5
Scorpio vor 3 Jahren
Unreformuliert ein Traum. Einer der schönsten Rosendüfte Ever. Eine Liebeserklärung an Paris. Leider mittlerweile völlig zerstört.+4
9.0
8.0
8.0
FlirtyFlower vor 3 Jahren
Bist du ein Duftpunk? Liebst starke Düfte, liebst Einzigartigkeit und liebst aus ganzem Herzen? Dann wird Paris deine Duftheimat sein :-D+9
5.0
10.0
10.0
6.0
2 Antworten
Jumi vor 3 Jahren
Von der ganzen Blumenpracht nehme ich Rose, Veilchen & Hyazinthe wahr. Ein Pudertraum in Pastell. Ich werde das Dejavu-Gefühl irwie nicht los+5
7.0
9.0
8.0
8.0
Irini vor 3 Jahren
War immer eine große Sommerfreude für mich! Jetzt wieder Vintage rein geholt: intensive Rose Hyazinthe mit Würze, leicht altbacken säuerlich+5
8.0
7.0
7.0
7.0
1 Antwort
Ninina vor 4 Jahren
Für mich ein pudriger Veilchen-Duft (obwohl keins in der Pyramide angegeben ist?). schön jetzt in der noch kalten Sonnenluft.+8
8.0
7.0
8.0
8.5
1 Antwort
Alle Statements anzeigen (24)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Paris (Eau de Toilette)

JetonToni in Damen-Parfum
Toshkova in Damen-Parfum
ExUser in Damen-Parfum

Bilder der Community

von Smitty
von Smitty
von Smitty
von Smitty
von Hexana
von Hexana
von ElenaN
von ElenaN
von Gaukeleya
von Gaukeleya
von Serafina
von Serafina
von Florblanca
von Florblanca
von Andreas09
von Andreas09
Geburtstagssträußchen vor zwei Wochen:)
von Fabistinkt
HALLOWEEN
von Violaodorata
von Florblanca
von Florblanca
von Florblanca
von Florblanca
von Hasi
von Hasi
von JetonToni
von JetonToni
von Undsoweiter
von Undsoweiter
von Hasi
von Hasi
von Pinkdawn
von Pinkdawn
von Süchtig
von Süchtig
Ein Flakon, der nicht stehen kann. Was soll das? Paris liegt auf Paris.
von Stanze
von Gold
von Gold
von Ninina
von Ninina
von JetonToni
von JetonToni
von bloodflower
von bloodflower
von Vawallpa
von Vawallpa
von Gold
von Gold
von CrazyCat
von CrazyCat